Kategorie: Allgemein

Finale 2022

„We are the champions“ erklang es, als der diesjährige Sieger zum gemeinsamen Essen vorfuhr. Der Zweitplatzierte direkt dahinter. Es war ein tolles Finale! Zu sehen gab es im Finale hervorragende Hochportees und einen „Liegenbleiben“ nach dem anderen. Den Abschluss machte ein hervorragender Schuss, mit dem Mika Everding gleich zwei Kugeln von Sascha von Pless entsorgte. Seine Schusskugel bliebt im Feld und 13 lag. Die Zuschauer waren begeistert.

Gestartet war das Zwickelfinale am 19. November 2022 um 10.00 Uhr in der Halle vom TSV KK. Faire Spiele und nettes Miteinander sorgten für einen guten Spieltag.

Matthias Helweg – Mr. Zwickel – überreicht den Zwickelpokal an Mika Everding, der sich mit seinem heutigen Sieg das erste Mal in die Siegerliste einträgt. Glückwunsch!

Meldebestätigung für das Finale

Alle qualifizierten Spieler*innen, die das Finale spielen wollen, melden sich bitte bis zum 07.10.2022 unter der folgenden Mailadresse matze@zwickel-hannover.de oder beim Organisator persönlich und bestätigen ihre Finalteilnahme.

Folgende Spieler*innen haben bereits für das Finale zugesagt:

  • Mika Everding
  • Frank von Pless
  • Steven Panther
  • Tanja Hanebuth
  • und der Organisator Matthias Helweg

Ihre Zusage ist da:

  • Robert Heise
  • Zarko Jovesic

Weitere Zusagen:

  • Thomas Hucke
  • Sati Albayrak

Ebenfalls dabei sind (04.10.22)

  • Sascha von Pless
  • Wilfried Sell

Mit um den Gesamtsieg spielen wollen auch (05.10.22)

  • Ingo Büsching (Nachrücker)
  • Wasim Trabelsi hat inzwischen seine Zusage zurückgezogen.
  • Florian Berief

Zum Abschluss (08.10.2022)

  • Torsten Göllinger
  • Natscha Rathe

Das Finale 2022

Das diesjährige Zwickelfinale mit den besten 16 Spieler*innen findet am 19. November 2022 in Krähenwinkel statt. Spielbeginn ist 10:00 Uhr und Einschreibeschluss um 09:30 Uhr.

Sicher ist, es gibt einen neuen Sieger. Till-Vincent Goetzke ist dieses Jahr – nach seinem Umzug nach Berlin – nicht qualifiziert.

Der letzte Spieltag 2022

Am nächsten Dienstag geht es nach Rethen. Nach diesem letzten Spieltag dieser Saison stehen die 16 besten Spieler und Spielerinnen fest. Diese sind dann für das Finale qualifiziert. Die Planungen für das Finale laufen bereits. Der genaue Termin und der Spielort werden voraussichtlich nächste Woche bekannt gegeben.